TSG Stadtbergen – SSV Anhausen  2:0 (2:0)

Trotz Regenwetter fanden beide Mannschaften gut ins Spiel, es ergaben sich jedoch keine zwingenden Torchancen. Je länger die Partie lief, desto besser kamen die Hausherren ins Spiel. In der 31. Minute war es Marcel Schnitzer, dessen Freistoß auf den langen Pfosten direkt im Netz landete. Bereits eine Minute später legte die TSG nach. Marcel Schoder köpfte aus kurzer Distanz zum 2:0 ein. In der Folge war Stadtbergen die spielbestimmende Mannschaft. Die beste Torchance für die Gäste hatte Alex Micheler, der kurz vor der Halbzeit allein auf das Tor zulief. Er scheiterte jedoch am starken stadtberger Keeper.

Nach der Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Zwingende Torchancen ergaben sich aber auf beiden Seiten nicht. Mit dem Sieg gewinnt Stadtbergen das dritte Spiel in Folge und macht damit einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Zuschauer: 50. Reserve: Abgesagt. (sssg)

Termine

Keine Termine

Kontakt

Anette Baer
Abteilungsleiterin
Mobile: (0176) 9817 1226 (abends, ab 19:00)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Burgermeister
stellvertr. Abteilungsleiter
Mobile: (0151) 2176 2561
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffpunkt

Sie treffen uns am

Winter

Montag 16:00 - 21:30

Sportpark Stadtbergen

Dienstag 17:30 - 21:30 Sportpark Stadtbergen
Mittwoch 16:00 - 20:30 Sportpark Stadtbergen
Donnerstag 16:00 - 21:00

Oswald-Merk-Halle Leitershofen

Freitag 18:00 - 21:00 Oswald-Merk-Halle Leitershofen