Firma Eser unterstützt die 1. und 2. Fußballmannschaft der TSG Stadtbergen

Stadtbergen – Erich Eser, Brenn- und Baustoffe aus Göggingenunterstütztdie 1. und 2. Fußballmannschaft der TSG Stadtbergen mit 50 Zip Top’s von Puma für die neue Saison. Die Nummern der Spieler sind vorne und hinten ist der Schriftzug von der Fa. Eser geflockt. Die Spieler haben dieses Geschenk zu Weihnachten erhalten.„Danke für dieVerbundenheit zur TSG Stadtbergen und die tolle ehrenamtliche Arbeit der vielen Trainer und Betreuer“, äußert Anette Baer, Abteilungsleiterin der Fußballabteilung. (aba)

1MannEser2016

Foto: Spieler der 1. Und 2. Mannschaft, re. außen stehend Trainer Robert Walch

Foto von Achzet Hans

TSG Stadtbergen – TSV Meitingen2  3:0 (4:0)

Zu Beginn der Begegnung fanden beide Mannschaften gut in das Spiel. In der 21. Minute konnte Tom Seeger nur durch ein Foulspiel der gegnerischen Abwehr im Strafraum gestoppt werden. Der Unparteiische entschied auf Elfmeter und Fabian Koislmeyer erzielte den Führungstreffer. Nur kurze Zeit später konnte Marcel Schoder die Führung durch einen Weitschuss aus 40 Metern weiter ausbauen. Er erhöhte in der 33. Minute auf ein 2:0 für die Gastgeber. Nur eine Minute später verwandelte Fabian Koislmeyer einen Freistoß erneut und baute die Führung weiter zu einem 3:0 aus.

In der zweiten Halbzeit ergaben sich weitere Chancen für die TSG und auch Meiningen gelangen einige Torschüsse. Der TSV scheiterte jedoch am stadtberger Keeper. In der 90. Minute machte Ibrahim Argun den Sack zu und köpfte erneut zum Endstand von 4:0 ein.

Zuschauer: 50. Reserve: Spielfrei. (sssg)

TSG Stadtbergen – SpVgg Auerbach-Streitheim 0:2 (0:1)

In der ersten Halbzeit wirkten die Gastgeber eher defensiv und Auerbach-Streitheim dominierte das Spiel. Bereits in der 10. Minute ging die Spielvereinigung durch David Schmuttermair in Führung. Eine weitere gute Torchance ergab sich für die Gäste in der 37. Minute. Markus Steppich brachte den Eckball auf David Schmuttermair, der aus kurzer Distanz aufs Tor zielte. Er scheiterte diesmal jedoch an dem Stadtberge Keeper. Trotz weiterer Torchancen gelang es den Gästen nicht die Führung weiter auszubauen.
In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber besser ins Spiel. In der 47. Minute legte Tom Seeger auf Fabian Koislmeyer ab. Der platzierte Schuss aus 16 Metern konnte jedoch vom guten Gästekeeper pariert werden. Obwohl Stadtbergen nach vorne drängte ergaben sich kaum gute Torchancen. Auerbach-Streitheim beschränkte sich auf vereinzelte Konter. So war es Severin Blochum, der in der Nachspielzeit auf 2:0 erhöhen konnte.
Zuschauer: 80. Reserve: 2:0. (sssg)

Trainingstaschen von Fahrschule Keinath

Dieses Jahr hat die Fahrschule Keinath die Trainingstaschen für die A-Jugend als Weihnachtsgeschenk komplett gesponsert. Wir sagen hier vielen herzlichen Dank! Die Jungs haben sich riesig gefreut! (aba)
Bild folgt!
stehend: Trainer Stephan Schoder, Fabian Schuschei, Sven Gruber, Marcel Schoder, Michael Däubler, Gabriel Lehrke, Jugendleiter Werner Schlosser, Sponsor Alexander Keinath.
knieend: Jonas Born, Onur Cam, Marcel Steidl, Vincent Heckenstaller

TSG Stadtbergen – FC Langweid 1:1 (1:1)
In der heutigen Begegnung fanden beide Mannschaften schnell ins Spiel. Die TSG setzten die  Gäste von Beginn an unter Druck, konnten jedoch die Führung nicht erzielen. In der 19. Minute. ging der FC Langweid durch Leo Baitler in Führung. Weitere Torchancen blieben jedoch zunächst ohne Erfolg. In der 42. Minute entschied der Unparteiische auf einen Handelfmeter und Marcel Schnitzler konnte den Ausgleich für Stadtbergen erzielen. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gastgeber weiter den Druck, vergaben jedoch klare Möglichkeiten in Führung zu gehen. In einer hitzigen Schlussphase kämpften beide Mannschaften um die Führung. Hierbei stellte der Schiedsrichter zwei gegnerische Spieler mit gelb-rot vom Platz. Die stadtberger Mannschaft konnte die Überzahl jedoch nicht nutzen und die Begegnung endete mit einem 1:1 Unentschieden.

Zuschauer: 50. Reserve: 3:3. (sssg

Termine

Keine Termine

Kontakt

Anette Baer
Abteilungsleiterin
Mobile: (0176) 9817 1226 (abends, ab 19:00)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Burgermeister
stellvertr. Abteilungsleiter
Mobile: (0151) 2176 2561
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffpunkt

Sie treffen uns am

Winter

Montag 16:00 - 21:30

Sportpark Stadtbergen

Dienstag 17:30 - 21:30 Sportpark Stadtbergen
Mittwoch 16:00 - 20:30 Sportpark Stadtbergen
Donnerstag 16:00 - 21:00

Oswald-Merk-Halle Leitershofen

Freitag 18:00 - 21:00 Oswald-Merk-Halle Leitershofen