Trainingstaschen von Fahrschule Keinath

Dieses Jahr hat die Fahrschule Keinath die Trainingstaschen für die A-Jugend als Weihnachtsgeschenk komplett gesponsert. Wir sagen hier vielen herzlichen Dank! Die Jungs haben sich riesig gefreut! (aba)
Bild folgt!
stehend: Trainer Stephan Schoder, Fabian Schuschei, Sven Gruber, Marcel Schoder, Michael Däubler, Gabriel Lehrke, Jugendleiter Werner Schlosser, Sponsor Alexander Keinath.
knieend: Jonas Born, Onur Cam, Marcel Steidl, Vincent Heckenstaller

TSG Stadtbergen – FC Langweid 1:1 (1:1)
In der heutigen Begegnung fanden beide Mannschaften schnell ins Spiel. Die TSG setzten die  Gäste von Beginn an unter Druck, konnten jedoch die Führung nicht erzielen. In der 19. Minute. ging der FC Langweid durch Leo Baitler in Führung. Weitere Torchancen blieben jedoch zunächst ohne Erfolg. In der 42. Minute entschied der Unparteiische auf einen Handelfmeter und Marcel Schnitzler konnte den Ausgleich für Stadtbergen erzielen. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gastgeber weiter den Druck, vergaben jedoch klare Möglichkeiten in Führung zu gehen. In einer hitzigen Schlussphase kämpften beide Mannschaften um die Führung. Hierbei stellte der Schiedsrichter zwei gegnerische Spieler mit gelb-rot vom Platz. Die stadtberger Mannschaft konnte die Überzahl jedoch nicht nutzen und die Begegnung endete mit einem 1:1 Unentschieden.

Zuschauer: 50. Reserve: 3:3. (sssg

TSG Stadtbergen – TSV Neusäß 2  1:1 (0:1)

Die TSG startete gut in die erste Halbzeit. Trotz zahlreicher Torchancen gelang es den Gastgebern nicht in Führung zu gehen. Nur eine Minute nach Wiederanpfiff wurde die Stadtbergen Hintermannschaft kalt erwischt. Neusäß konterte schnell und erzielte in der 47. Minute, durch einen Treffer von Tim Hofbauer, die Führung für die Gäste. Stadtbergen erhöhte weiter den Druck. In der 68. Minute konnte Marcus Tikas nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Fabian Koislmeyer souverän zum verdienten Ausgleich. In der Folge ergaben sich weitere gute Chancen für die TSG. Nach einem Handspiel im Strafraum der Gäste, entschied der Unparteiische ein weiteres Mal auf Strafstoß, diesen konnte jedoch der neusässer Keeper halten. Die Begegnung endete mit einem 1:1 unentschieden. Zuschauer: 30. Reserve: spielfrei. (sssg)

TSG Stadtbergen – TSV 1960 Herbertshofen 0:1 (0:1)
Die Gäste überraschten mit einer schnellen Führung. In der ersten Minute konnte Christian Pfeilmaier durch eine Hereingabe von Florian Rauscher das 0:1 erzielen. Insgesamt gab es nur wenige Torchancen auf beiden Seiten. In der 37. Minute konnte Tom Seeger nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter konnte jedoch Fabian Koislmeyer nicht verwandeln.  
In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gäste den Druck. Es ergaben sich zwei gute Chancen in der 67. und 68. Minute. Herbertshofen konnte jedoch die Führung nicht weiter ausbauen. In der 77. Minute versuchte Stadtbergen nochmals den Ausgleich zu erzielen, scheiterte jedoch am Gästekeeper. Weitere Tore blieben aus, die Begegnung endete 0:1. 
Zuschauer: 75. Reserve 4:1. (sssg)

Trainer Notstand bei der TSG-Stadtbergen 1892 e.V.

Immer mehr Kinder strömen gerade aus benachbarten Stadtteilen nach Stadtbergen in die Fußballabteilung der TSG Stadtbergen. Die Abteilung trägt die zweithöchste Mitgliederanzahl des Gesamtvereins. Diesen insgesamt 300 aktiven Kindern und Jugendlichen ein qualifiziertes Training zu bieten, ist der Vereinsführung ein großes Anliegen. Da die TSG jedoch von ehrenamtlichen Tätigkeiten abhängig ist, übernehmen gerade viele Papas den verantwortungsvollen Posten als Trainer. Vielen Dank an dieser Stelle. Leider haben nun kurzfristig im Juli 2015 einige Trainer Papas ad hoc aufgehört, sei es aus beruflichen oder zeitlichen Gründen. Deswegen hier nun ein Aufruf an alle Papas, Opas, Onkels, Neffen, Brüder, erwachsene Jugendliche: Wir suchen für die nächste Saison dringend Trainer! Für die F1 (Jahrgang 2007/2008), E3 (Jahrgang 2005/2006), D2 (Jahrgang 2003/2004), C1 (Jahrgang 2001/2002) und die B2 (Jahrgang 1999/2000). Bitte melden bei: Jugendleiter Werner Schlosser 0173 – 916 70 00 oder Abteilungsleiterin Anette Baer 0173 – 977 64 66

Termine

Keine Termine

Kontakt

Anette Baer
Abteilungsleiterin
Mobile: (0176) 9817 1226 (abends, ab 19:00)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alexander Götz
2. Abteilungsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffpunkt

Sie treffen uns am

Winter

Montag 16:00 - 21:30

Sportpark Stadtbergen

Dienstag 17:30 - 21:30 Sportpark Stadtbergen
Mittwoch 16:00 - 20:30 Sportpark Stadtbergen
Donnerstag 16:00 - 21:00

Oswald-Merk-Halle Leitershofen

Freitag 18:00 - 21:00 Oswald-Merk-Halle Leitershofen