Willkommen bei der Schwimmabteilung der TSG Stadtbergen 1892

Die Schwimmabteilung wurde 1973 gegründet und besteht aus ca. 200 Mitgliedern. Die Schwimmabteilung trägt den Namen Stadtbergens das ganze Jahr hinweg über die Grenzen Schwabens hinaus und zeigt auf Wettkämpfen gute Ergebnisse.

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen rund um unsere Schwimmabteilung in einem Info-Flyer zusammengefasst.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unserer Seiten

Ihre Schwimmabteilung

 

nächstes Vorschwimmen: Montag, 6. November 2017, 18:30 Uhr
für Interessierte ab Jhrg. 2009 und jünger
Voranmeldung unter 0821 / 45 323 49 (Fam. Kolb) bzw. per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erbeten.

 

  • Franziska Kolb international erfolgreich

    Franziska Kolb auch international erfolgreich Am 28./29. Oktober 2017 nahm die TSG Stadtbergen, wie bereits im Vorjahr, am 13. Internationalen Alpenmeeting in Innsbruck teil. 13 Aktive behaupteten sich in einem international erstklassig besetzten Teilnehmerfeld und erzielten zahlreiche Bestzeiten. Begehrte Medaillen gewannen für die TSG: Anika Weisser (3. Platz über 200m Schmetterling), Clemens Goldschmidt (3. Platz über 200m Lagen) und Franziska Kolb. Franziska stand bei allen Ihren sieben Starts auf dem Treppchen. Lediglich eine Goldmedaille konnte Sie nicht mit nach Hause nehmen. Sie wurde jeweils zweite über 100m Schmetterling, 100m Rücken und 200m Lagen, sowie dritte 100m, 200m und 400m Freistil Weiter ...
  • Als Team erfolgreich

    Als Team erfolgreich Der diesjährige DMS-J Bezirksentscheid fand am 12.11.2017 in Rain am Lech statt. Es nahmen neun schwäbische Vereine mit 169 Aktiven in 32 Staffeln in unterschiedlichen Altersklassen teil. Die TSG Stadtbergen 1892 hatte drei Mannschaften gemeldet, wobei die B-Jugend durch einen krankheitsbedingten Ausfall nicht an den Start gehen konnte. Somit starteten eine E-Jugend-Mannschaft (Jahrgangsgruppe 2008/2009) und eine C-Jugend-Mannschaft (Jahrgangsgruppe 2004/2005). Wie bereits im Vorjahr wurde die E-Jugend Schwäbischer Vize-Meister in der Besetzung: Raphael Dinslage, Julian Taylor, Julian Recke, Patricio Neuhäusler, David Vogt, Minel Özaydin und Valentin Jawny. Mit diesem Erfolg zeigt sich die sehr gute Nachwuchsarbeit der TSG Weiter ...
  • Medaillen für den TSG-Nachwuchs

    Medaillen für den TSG-Nachwuchs Bereits zum 26. Mal fand am 02.12.2017 das Schwimm-Küken-Treffen in Kaufbeuren statt. Bereits zum zweiten Mal nahm die TSG Stadtbergen mit ihrem jüngsten Schwimm-Nachwuchs teil, und das mit Erfolg. Sechs „Küken“, vier Mädchen und zwei Buben der Jahrgänge 2009 bis 2012 vertraten die TSG Stadtbergen. Es mussten drei 25m-Strecken (Rücken, Brust und Kraul), 25m Kraul-Beine sowie eine Start-Gleit-Übung absolviert werden. Dies ergab dann auch die Mehrkampfwertung. Erfolgreichster TSGlerin war Melissa Korutschka (JG 2012), die bei Ihrem aller ersten Wettkampf gleich eine Goldmedaille über 25m Brust gewinnen konnte. Leonie Recke, ein Jahr älter als Melissa, wurde über Weiter ...
  • TSG Stadtbergen weiter auf Erfolgskurs

    TSG Stadtbergen weiter auf Erfolgskurs Bereits zum zweiten Mal nahm die TSG Stadtbergen am Nikolausschwimmen, einem international besetzten Einladungswettkampf, am 09./10.12.2017 in Kaufering teil. Es gingen hier unter anderem Aktive aus Italien (Brixen) und Österreich (Zirl und Kufstein) an den Start. Die TSG Stadtbergen schickte 21 Aktive insgesamt 121 Mal ins Becken und das mit beachtlichem Erfolg. Die Stadtberger Schwimmer konnten sich in diesem starken Teilnehmerfeld insgesamt 58 Mal auf dem Podest platzieren und schöne Medaillen mit nach Stadtbergen nehmen. Die Medaillengewinner waren: Isabella Dinslage, Raphael Dinslage, Janis Frank, Clemens Goldschmidt, Emma Hartmann, Stefanie Heller, Jonas Jawny, Valentin Jawny, Katharina Weiter ...
  • Kolb und Goldschmidt auch auf den langen Strecken erfolgreich

    Kolb und Goldschmidt auch auf den langen Strecken erfolgreich Nach längerer Abwesenheit, nahm die TSG Stadtbergen 1892 wieder an den Bezirksmeisterschaften der langen Strecken und Lagen teil. Hier werden nur die Strecken 400m Lagen, 800m Freistil für die Frauen und 1.500m Freistil für die Männer geschwommen Für die TSG waren drei Aktive am Start, nämlich Clemens Goldschmidt, Anna-Sophia und Franziska Kolb. Clemens und Franziska (beide Jahrgang 2007) gingen über 400m Lagen und 800m bzw. 1.500m Freistil an den Start. Anna-Sophia Kolb (Jahrgang 2005) startete über 400m Lagen. Clemens Goldschmidt war auf beiden langen Strecken nicht zu schlagen und wurde Schwäbischer Weiter ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kontakt

Roland Kolb
Abteilungsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hans-Joachim Achzet
stellvertr. Abteilungsleiter

Treffpunkt

Sie treffen uns am

Montag 18:30 - 20:45 Hallenbad Stadtbergen
Donnerstag 18:00 - 19:30 Hallenbad Stadtbergen
Freitag 16:30 - 18:00 Gymnastikhalle Leitershofen
Samstag 08:00 - 09:00
09:30 - 11:00
Hallenbad Stadtbergen
Pavillon Stadtbergen