TSG-Nachwuchs in Oberbayern erfolgreich

Zum ersten Mal wurde vom TSV Indersdorf der Haintzel-Pokal für die Jahrgänge 2004 bis 2007 mit kindgerechtem Teil für die Jahrgänge 2008 bis 2010 durchgeführt. Der Wettkampf für den Nachwuchs kam in der Schwimmszene gut an. 12 Vereine nahmen mit 210 Aktiven teil. Die TSG Stadtbergen 1892 war mit einem 16-köpfigen Team vertreten.9 Buben und 7 Mädchen aus der Nachwuchswettkampfmannschaft vertraten die Farben der TSG in Oberbayern. Insgesamt absolvierten sie zusammen 69 Starts und das mit großem Erfolg. Raphael Dinslage und Namo Augustinowski konnten jeweils gleich drei Goldmedaillen mit nach Hause nehmen und waren damit die erfolgreichsten TSG-Aktiven. Giulia Christen, Mariella Christen, Isabella Dinslage, Clemens Goldschmidt, Jonas Jawny, Katharina Jawny, Maximilian Jawny, Valentin Jawny, Philipp Rieder und Julian Stölb konnten sich mindestens einmal auf dem Treppchen platzieren und damit eine Medaille nach Stadtbergen mitnehmen. Alle TSG-Starter konnten Ihre Bestzeiten zum Teil deutlich verbessern. Das in den Osterferien absolvierte Trainingslager zahlte sich also auch beim Nachwuchs aus.

Kontakt

Roland Kolb
Abteilungsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hans-Joachim Achzet
stellvertr. Abteilungsleiter

Treffpunkt

Sie treffen uns am

Montag 18:30 - 20:45 Hallenbad Stadtbergen
Donnerstag 18:00 - 19:30 Hallenbad Stadtbergen
Freitag 16:30 - 18:00 Gymnastikhalle Leitershofen
Samstag 08:00 - 09:00
09:30 - 11:00
Hallenbad Stadtbergen
Pavillon Stadtbergen