Stadtradeln Logo

 

 TSG Logo

 

Stadtradeln 2021 – Zeitraum: 12.06. – 02.07.

 

Die Stadt Stadtbergen ist auch dieses Jahr wieder mit dabei – und natürlich gibt es auch wieder ein Team „TSG Stadtbergen“.

In den vergangenen Jahren konnte die TSG jeweils das „größte Team“ stellen und oft auch die „meisten gefahrenen km“ nachweisen.
Schaffen wir 2021 wieder gemeinsam die 10.000 km? (2020 haben wir's geschafft)
Jeder gefahrene Kilometer zählt – ob zum Sport, zum Einkaufen, in die Arbeit / Schule / Kindergarten, zu Freunden ….

 

Unser Team ist schon gemeldet - „TSG Stadtbergen“:
https://www.stadtradeln.de

Oder wer sich nicht online registrieren möchte oder kann, kann natürlich auch die gefahrenen Kilometer im Aktionszeitraum aufschreiben und an den jeweiligen Übungsleiter oder direkt an mich (Anne Hagspiel Tel. 0174 / 26 56 417 oder 43 49 24) weiter geben; die Daten werden dann entsprechend erfasst.


Lasst uns wieder Teamgeist beweisen und uns für ein besseres Klima engagieren. Wir sind nicht nur ein Sportverein, wir sind auch sportlich und umweltbewusst.  In Zeiten der Corona-Pandemie können wir uns durch Radfahren sportlich unbegrenzt betätigen und so unsere „Trainingseinheiten“, die im Verein und / oder in der Sporthalle nicht möglich sind, im Freien erradeln.  

Herzlichen Dank im Voraus allen, die sich bei dieser Aktion beteiligen.

Sportlich – fit – aktiv = TSG Stadtbergen

Schnitzeljagd

Die Schnitzeljagd läuft nun bereits seit einiger Zeit. Da nun auch vermehrt das Training wieder anläuft werden nach und nach die Runden abgehängt. Bis Ende Juni könnt Ihr also noch zeigen wie fit ihr über die Auszeit geblieben seit. Weiterhin freuen wir uns über euere Rückmeldungen.

Runde 1

Korutschka Bumann

  • Habe gestern alle 5 Stationen mit meinen 4 Enkelkinder absolviert (8, 6, 4 und 2,5 Jahre alt). Hat riesigen Spaß gemacht, das Schwierigste war nur „die Truppe“ zusammen zu halten. Aber selbst das lange Stück zwischen Station 4 und 5 haben alle gut geschafft, und dann sogar noch an das Zählen der Leitplanken gedacht. 

fam. 23

  • Vielen Dank hat Spaß gemacht.

  • Hier ein Foto von Station 4. Jipiiiehhhh RUTSCHEN Danke an das Team, dass ihr euch immer was Tolles einfallen lässt.

  • Vielen Dank für die Schnitzeljagd. Es hat den Kinder voll Spaß gemacht. So bekommt man die Kinder ohne Probleme aus dem Haus. Es könnte sogar noch länger sein, meinten sie. Vielen Dank!!

 

Runde 2

R2 MichaelaIsabellaAlexander

vielen Danke für die tolle Idee zur Schnitzeljagd und zur Spannenden Umsetztung. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Runde 3 werden wir wieder machen. Liebe Grüße Michaela mit Isabella und Alexander

 

R2 Bumann Korutschka

Hallo Team, erneut haben wir eine Runde der Schnitzeljagd mit großer Freude und Spaß absolviert. Die Kinder hatten Spaß bei den Übungen und vorallem beim Fangus der Station 4.

Runde 3

R3 vorbereitung

  Für die dritte Runde wurden an der Endstation von den Hauseigentümer Vorbereitungen getroffen um die letzte Aufgabe absolvieren zu können.

 

 

 

 

 

 

 

R3 Familie 1

und schon war die erste Familie da um zu zeigen was sie kann. Aufgabe war hier möglichst weit aus dem Stand zu springen. Mit viel Spaß und auch gelächter wurde wIeder und wieder wurde gesprungen um zu versuchen das bisheriges Ergebnis zu übertreffen.

 

R3 Markus

wider erwarten wurde bereits am ersten Tag als die Runde ausgehängt wurde die 2m Grenze geknackt die wie wir dachen langen würde auf den Gehweg anzuzeichnen. HIerfür natürlich einen großen Applaus für den aktiven Leistungsturner unsererTurnabteilung.

 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Selina, Laura, Bianka und Anne,

vielen herzlichen Dank und ein ganz großes Kompliment für Euere tolle Idee und Euer enormes Engagement!!!!

Wir wohnen in Deuringen und haben zuerst über Freunde, dann über den Stadtberger Boten von Euerer Outdoor-Schnitzeljagd erfahren.
Auch für Grundschüler (zweite Klasse) sind die Aufgaben abwechslungsreich und haben richtig Spaß gemacht. Die Strecken sind sehr gut beschrieben und gut zu bewältigen.
Wir werden ganz sicher noch ein zweites Mal auf Schnitzeljagd gehen, es war ein richtig schöner Nachmittag!

Nochmals vielen Dank!

Frohe Ostern und viele Grüße,
Sandra F. mit Lukas

Wichtige Information

TSG Logo

Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Liebe Sportler der Turnabteilung der TSG Stadtbergen,

Nachdem sich die Inzidenzwerte inzwischen gut nach unten entwickelt haben, können wir durch die entsprechenden Lockerungen den Sport- und Trainingsbetrieb zum Teil wieder aufnehmen.
Oberste Priorität haben dabei weiterhin die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Wenn alle ein paar Spielregeln zur Hygiene einhalten und sich an die vorgegebenen Maßnahmen halten, können wir wieder gemeinsam Sport treiben – trotz Coronavirus.
Wer krank ist oder sich krank fühlt, sollte ohnehin nicht zum Sport gehen!

Ein Trainingsbetrieb in den Sportstätten kann nur erfolgen, wenn ein entsprechendes Konzept zur Einhaltung der Hygienevorschriften vorliegt, unter Berücksichtigung übergeordneter Vorgaben: 

 

logo hygienekonzeptDie für Sportler wichtigen Punkte des Hygienekonzepts sind in einem Informationsschreiben zusammengefasst und müssen von jedem Teilnehmer vor der ersten Trainingseinheit durch Unterschrift bestätigt werden und beim jeweiligen Trainer abgegeben werden. 
pdf icon Download Hygienekonzept

 

Bild Fragebogen CovidJeder Sportler muss zusätzlich einen ausgefüllten Fragebogen zu Covid 19 mitbringen.
pdf icon Download Fragebogen Covid 19
= Änderungen müssen umgehend dem Übungsleiter mitgeteilt werden.

 

Bitte beachten:

Ohne ausgefüllten und unterschriebenen Fragebogen ist eine Trainingsteilnahme NICHT möglich

= also bitte nicht vergessen

Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten laut RKI dürfen für 14 Tage (ab Rückkehrzeitpunkt) die Sportstätten nicht betreten und somit an keinerlei Sportangeboten teilnehmen.

Als Risikogebiete gelten alle Länder und Regionen, die das RKI als Risikogebiet einstuft.

Teilweise mussten Trainingsgruppen geteilt werden, um die Abstandsregeln einhalten zu können; daher kann es auch zu Trainingszeiten im 14-Tage-Rhythmus kommen. Um beim Wechsel der Trainingsgruppen die notwendige Lüftungszeiten bzw. auch die Abstandsregeln einhalten zu können, mussten auch einige Übungsstunden gekürzt werden.

Wir bitten um Verständnis - Bitte beim jeweiligen Übungsleiter informieren

Nur durch ein gemeinsames Miteinander ist es uns möglich, mit vorsichtigem Optimismus in die Zukunft zu schauen.
Wir bitten daher alle die vorgegebenen Spielregeln (Vorgaben) einzuhalten, damit auch zukünftig ein Sportbetrieb bei der Turnabteilung der TSG Stadtbergen möglich ist.
Wir – die Übungsleiter, Assistenten und Helfer – setzen alles daran, dass wir wieder gemeinsam Sport treiben können = dafür brauchen wir aber Ihre und eure Unterstützung und Mithilfe.

Eure
Annelies Hagspiel
Abteilungsleitung Turnen TSG Stadtbergen

Termine

Keine Termine

Kontakt

Annelies Hagspiel
Abteilungsleiterin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karin Lönner
stellv. Abteilungsleiterin

Info-Telefon (Turnen)
Mobile: 0157 / 83629381
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!